Programm
2. Symposium Interdisziplinäre Atmungstherapie (SIA) – Freitag, 13.09.2019

Das Programm kann in Kürze heruntergeladen werden.

 

 

Uhrzeit
Vorträge
Workshops
8:30 bis 9:00   
 Registrierung
 
 9:00 bis 9:30     
Symposium Eröffnung

durch den Schirmherrn Prof. Herbert Hockauf
und die Vorsitzenden Helene Maucher und Dr. Martin Groß

 
 
Thema: Atemweg, Beatmung und Atempumpe
 Workshop
9:30 bis 10:00     
Der schwierige Atemweg
Dr. Martin Bergold
Leitender Oberarzt der Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie, Evangelisches Krankenhaus Oldenburg
 Workshop 1 
Dysphagie und Beatmung

Annika Becker
Logopädin und Atmungstherapeutin

 
 

 

 

10:00 bis 10:30
Innovative Diagnostik in der Beatmungsmedizin
Prof. Rolf Dembinski
Chefarzt der Klinik für Intensivmedizin und Notfallmedizin, Klinikum Bremen-Mitte
10:30 bis 11:00
Die Atempumpe
Dr. Oliver Summ
Leitender Oberarzt Neurologische Intensivmedizin, Klinik für Neurologische Intensivmedizin und Frührehabilitation, Evang. Krankenhaus Oldenburg 
11:00 bis 11:30    
 Kaffeepause und Besuch der Industrieausstellung
  Thema: Pneumologie

Workshop

11:30 bis 12:00

Beatmungsstrategien bei pulmonalen Erkrankungen – von der Intensivstation bis zur häuslichen Beatmung
Dr. Regina Prenzel
Direktorin der Klinik für Innere Medizin, Pneumologie und Gastroenterologie am Pius Hospital Oldenburg

 

 Workshop 2

Möglichkeiten der Mundstückbeatmung 
an der Astral

Antje Piehl und Kristin Dammenhagn
ResMed Deutschland GmbH
 
 
12:00 bis 12:30
Extrakorporale Lungenersatzverfahren
Prof. Dr. Pia Lebiedz
Chefärztin der Klinik für Innere Medizin und Internistische Intensivmedizin, Evang. Krankenhaus Oldenburg
12:30 bis 13:00
Lungenprotektive Beatmung
Harald Keifert
Fachkrankenpfleger für Intensivmedizin und Anästhesie, Atmungstherapeut, Fa. WK-Fortbildungen
13:00 bis 14:00
 Mittagspause – Besuch der Industrieausstellung
  Thema: NIV vers. Invasive Beatmung
Workshop 
14:00 bis 14:30
NIV Einleitung-á contre Coeur – Herausforderung für das interprofessionelle Team, Schwerbetroffene und ihre Angehörigen
Claudine Renier und Sabine Langer
Atmungstherapeutinnen REHAB Basel

 

Workshop 3

Grundlagen des Säure-Basen-Status und 
Interpretation von Blutgasanalysen


Harald Keifert
Fachkrankenpfleger für Intensivmedizin
und Anästhesie, Atmungstherapeut

Fa. WK-Fortbildungen

 

 

 

 

 
14:30 bis 15:00
Sprechen und Schlucken unter invasiver Beatmung im Schweizer Paraplegiker Zentrum
Irene Bischof
Logopädin SPZ Nottwil
15:00 bis 15:30
NIV vers. Invasive Beatmung anhand von Patientenbeispielen
Helene Lustenberger
Atmungstherapeutin, SPZ Nottwil
15:30 bis 16:00
 Kaffeepause und Besuch der Industrieausstellung 
  Thema: Neuroradiologie und Neurologie, Wissenschaftliches Arbeiten
 Workshop
16:00 bis 16:30
 
Atmungskomplikationen bei Parkinson-Syndromen
Prof. Karsten Witt
Direktor der Universitätsklinik für Neurologie, Evang. Krankenhaus Oldenburg

 

Workshop 4

Auskultation

Ingo Berweiler
Atmungstherapeut
Fa. WK-Fortbildungen

 

16:30 bis 17:00
 
Rolle der zerebralen und thorakalen Bildgebung bei Beatmungspatienten
Nahid Hassanpour
Institut für Radiologie & Neuroradiologie, Evang. Krankenhaus Oldenburg
17:00 bis 18:00
 
Präsentation Bachelor Abschlussarbeiten Respiratory Therapist / Journal Clubs
Moderation: René Limberger M.A., M.Sc.
DGpW
 Ab 20:00 SIA Party  im EX 2 Oldenburg