Programm
1. Symposium Interdisziplinäre Atmungstherapie (SIA) – Samstag, 22.09.2018

Programm hier downloaden.

Flyer hier downloaden.

Uhrzeit
Hörsaal
Workshop
Workshop
7:30 bis 8:00
Registrierung
 
Thema:
Intensivbeatmung und High-Flow-Sauerstoff
 
 
8:00 bis 8:30
Lungenprotektive Beatmung

 

Harald Keifert
Fachkrankenpfleger für Intensivmedizin und Anästhesie, Atmungstherapeut, WK-Fortbildungen
Workshop 7

 

8:00 bis 9:30

 

Sekretmanagement bei neuromuskulären Erkrankungen

 

Bodil Wilkens
Leitung Atmungstherapie
Asklepios Klinik Hamburg Harburg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Workshop 8

 

8:00 bis 9:30

 

Unterstützte Kommunikation bei invasiv und nicht-invasiv beatmeten Patienten

 

Falk Schradt M.Sc.
Logopäde im RKU

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
8:30 bis 9:00
Beatmung beim neurologischen Intensivpatient

 

Dr. Oliver Summ
Leitender Oberarzt Neurologische Intensivmedizin, Klinik für Neurologische Intensivmedizin und Frührehabilitation, Evangelisches Krankenhaus Oldenburg
9:00 bis 9:30
High-Flow-Sauerstofftherapie (Anwendungs-) Fehler in der Beatmungstherapie

 

Nadine Svensson
Atmungstherapeutin, Fachkrankenschwester für Anästhesie und Intensivpflege
9:30 bis 10:00
Kaffeepause und Besuch der Industrieausstellung
 
Thema:
Implementierung der Atmungstherapie in Organisationen und die Rolle des Atmungstherapeuten
Workshop Workshop
10:00 bis 10:20
Atmungstherapie im RKU

 

Ellen Keuchel
Atmungstherapeutin im RKU
Workshop 9

 

10:00 bis 11:30

 

Beatmungseinstellung klinisch/außerklinisch

 

Dr. Markus Schappacher
Leitender Oberarzt an den Kliniken für Anästhesie und Intensivmedizin Sindelfingen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Workshop 10

 

10:00 bis 10:45
und
10:45 bis 11:30

 

2 x Intensivworkshop
Max. 6 Teilnehmer

 

Nach der NIV ist vor der NIV … üben für die Praxis

 

Marc Goller
Atmungstherapeut, Experte Intensivpflege NDS HF

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

10:20 bis 10:40
NIV bei hohem Querschnitt im Vergleich zur ALS

 

Alf-Christoph Janeck
Atmungstherapeut im RKU
10:40 bis 11:00
Überleitungsmanagement bei ALS

 

Frank Willkomm
Atmungstherapeut im RKU
11:00 bis 11:30
Aufbau eines Neurologischen Beatmungszentrums und Schulung therapeutischer Teams

 

Anette Weigel
Fachliche Bereichsleitung Heimbeatmungsstation, Evangelisches Krankenhaus Oldenburg

 

Tina Kahle
Schulungsbeauftragte Therapiezentrum, Evangelisches Krankenhaus Oldenburg
11:30 bis 12:00
Atmungstherapie im Beatmungszentrum Hamburg-Harburg

 

Bodil Wilkens
Leitung Atmungstherapie, Asklepios Klinik Hamburg Harburg
12:00 bis 13:00
 Mittagspause und Besuch der Industrieausstellung
  Thema: Neurologie Workshop  Workshop
13:00 bis 13:30
Atemmuskelschwäche und schlafbezogene Hypoventilation bei Patienten mit NME

 

Dr. Matthias Boentert
Leitender Oberarzt, Facharzt für Neurologie, Schlafmedizin im Universitätsklinikum Münster
Workshop 11

 

13:00 bis 14:30

 

Auskultation

 

Ingo Berweiler
Atmungstherapeut
WK-Fortbildungen

 

 

 

 

 

 

 

 

Workshop 12

 

13:00 bis 13:45
und
13:45 bis 14:30

 

2 x Intensivworkshop

 

Jeweils max. 6 Teilnehmer

 

Nach der NIV ist vor der NIV … üben für die Praxis

 

Marc Goller
Atmungstherapeut, Experte Intensivpflege NDS HF

 

 

 

 

 

13:30 bis 14:00
Aktueller Stand der Forschung bei ALS

 

Dr. Johannes Dorst
Oberarzt an der Neurologischen Klinik im RKU
14:00 bis 14:30
Schlaf und Atmung

 

Dr. Christina Lang
Neurologische Klinik im RKU
14:30 bis 15:00
 Kaffeepause: Besuch der Industrieausstellung
  Thema: Lebensqualität    
15:00 bis 15:30
Lebensqualität bei Amyotropher Lateralsklerose

 

Prof. Dr. Albert Ludolph
Ärztlicher Direktor der Neurologischen Klinik im RKU
 
 
 
 
15:30 bis 16:00
Lebensqualität mit Langzeitbeatmung – Bericht eines Betroffenen

 

Jan Grabowski
ALS-mobil
16:00 bis 16:15
Abschiedsworte der Vorsitzenden